Die Feier des Triduum Sacrum an Gründonnerstag, Karfreitag und der Osternacht bildet liturgisch einen fortgesetzten, einheitlichen Gottesdienst. So gesehen ist es liturgisch ideal, wenn wir diese einheitliche Liturgie auch gemeinsam als Einheit in einem  Gotteshaus feiern. Aufgrund ihrer Kapazität sowie der ununterbrochenen Anbetung des Allerheiligsten von Gründonnerstag auf Karfreitag bildet die Pfarrkirche St. Gallus hierfür den idealen Kirchort für diese Premiere in unserer Pfarrgruppe.

Gründonnerstag, den 18.04.19: Feier des letzten Abendmahls um 20.00 Uhr in Rockenberg, anschl. Anbetung im Pfarrheim die ganze Nacht bis 15 Uhr am Karfreitag;

Karfreitag, den 19.04.19: Kinderkreuzweg in Rockenberg um 11 Uhr; Die Feier vom Leiden und Sterben Christi  in Rockenberg um 15 Uhr;

Osternacht, den 20.04.19: Die Feier der Osternacht in Rockenberg um 21 Uhr;

Ostersonntag, den 21.04.19: Die Feier der Auferstehung des Herrn um 09.30 Uhr in Münzenberg und um 11 Uhr in Gambach; Ostervesper in Rockenberg um 17 Uhr;

Ostermontag, den 22.04.19: Eucharistiefeier in Gambach um 09.30 Uhr und Familiengottesdienst in Rockenberg um 11 Uhr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.