Nachtwächtergang mit den Kindern

Die Idee der Sommerferienaktion der Pfarrgruppe Rockenberg war auch am dritten Montag von Erfolg gekrönt. Begonnen hatte die Pfarrei Gambach, es folgte die Pfarrei Münzenberg und am vergangenen Montag hatte die Laurentiusgemeinde Oppershofen die Kinder eingeladen.

Um 17 Uhr feierte Pfarrer Waclawiak, der Leiter der Pfarrgruppe, in der Annakapelle in Oppershofen einen Gottesdienst mit 21 Kindern und einigen Vertretern des örtlichen Pfarrgemeinderates. Es war ein kindgerechter Gottesdienst in den sich die Kinder entsprechend eingebracht haben, sowohl in der Gestaltung, im Predigtgespräch und im kräftigen Gesang, der von Nicole Weinert auf der Gitarre begleitet wurde.

Fröhlich und gut motiviert ging es dann zum Spielen rund um die Kapelle. Kathja Weckler, Nicole und Bardo Weinert fehlte es nicht an Ideen die Kinder im Alter von vier bis dreizehn Jahren spielerisch zu begeistern. Mit Würstchen vom Grill haben sich dann alle gestärkt, bevor sie sich zum Nachtwächtergang mit Manfred Breitmoser auf den Weg machten. Dazu fanden sich noch zahlreiche Eltern und weitere Interessierte ein und es ging mit über vierzig Teilnehmern auf Tour durch die Gemeinde.

Auf dem Eduard Scheld Platz überraschte Kathja Weckler mit einem Eis für alle und Familie Papenfuß hatte zum Untrunk eingeladen.

Alles in allem war es eine gelungene Aktion, bei der jeder auf seine Kosten kam, auch Hund Rex von Pfarrer Waclawiak.